BewerbungsfotoAutor

Detlef Blankenburg


Das Thema Doping am Arbeitsplatz ( Neuroenhancement ) hat in den letzten Jahren leider an Bedeutung gewonnen.

Was bedeutet nun Neuroenhancement ?

… jeder Versuch, die kognitive Leistungsfähigkeit oder das psychische
Wohlbefinden zu verbessern, z.B. durch

• Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente
• Verwendung von nicht verschreibungspflichtigen, aber apothekenpflichtigen Mitteln
(z.B. Koffeintabletten)
• Alltagsstimulanzien wie Kaffee oder Tee

• Meditationstechniken, Gehirnjogging
• Illegale Drogen (z.B. Kokain, Amphetamine)
• sowie weitere Mittel und Techniken.

speziell geht es hier um pharmakologisches Neuroenhancement ( Hirndoping ) :

(weiterlesen…)


schwein 6

Voting / Gesamtwertung
6 Bitcoin = 3066 Euro*

  davon bisher an den Autor dieses Artikels ausbezahlt,

0,08 Bitcoin = 41 Euro*


235 Hoegg Thomas



Story Podest – das ist die Möglichkeit ihren eigenen Content zu kreieren, diesen zu bewerben oder anderen Content zu kommentieren, während Sie dabei Geld verdienen.

Advertisements